Glasfabrik Brunn

Ab 2019 sollen am ehemaligen Industrieareal der Brunner Glasfabrik im ersten Bauabschnitt 350 moderne Wohnungen und Grünraum entstehen. Neben attraktivem Wohnraum und vielfältig nutzbaren Freiflächen besteht auch ausreichend Platz für Nahversorger sowie soziale Einrichtungen. Dieses Konzept verwandelt das ehemalige Industrieareal und den damit verbundenen Schwerverkehr in einen neuen, lebenswerten Ortsteil von Brunn am Gebirge. Das Wohnbauprojekt Glasfabrik Brunn ist eine gemeinsame Initiative von 6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG, WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group, Erste gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Heimstätte Gesellschaft m.b.H. und Neue Heimat GEWOG. Die Planung der Gesamtanlage von Beginn weg im Rahmen eines Kooperativen Planungsverfahrens durchgeführt. Vertreter der Marktgemeinde sowie Experten aus den Bereichen Raumplanung, Umwelt, Verkehr, Landschaftsplanung und Architektur entwickelten gemeinsam mit den Bauträgern, unter der Leitung eines unabhängigen Raumplaners, ein langfristiges Bebauungs- und Nutzungskonzept.